Kopf frei laufen- Lauf dich glücklich!

Hier ist mein Kopf frei laufen Blog. Da ich begeisterter Jogger bin habe ich das Projekt gestartet um sowohl meine Läufe und die damit verbundenen Emotionen zu archivieren, als auch allen anderen Sportlern, Läufern und Lauffanfänger Tipps zu geben oder eine Diskussion zu beginnen.

 

Warum Kopf frei laufen?

Ganz einfach wenn man den ganzen Tag arbeitet, lernt oder sich anderweitig geistig fordert braucht man auch einen körperlichen Ausgleich. Laufen ist eine der besten Möglichkeiten um mal ordentlich abschalten zu können. Zudem werden bei Bewegung die Hormone Noradrenalin und Dopamin ausgeschüttet, da es hier aber kein Medizin Blog werden soll, reicht es zu sagen, dass es sich dabei um zwei Hormone handelt, welche Glücksgefühle im Körper auslösen. Dazu kommt noch, dass man seine Ausdauer verbessert und das Herzkreislaufsystem stärkt. Somit stellt sich eigentlich nur noch die Frage, warum man nicht raus vor die Tür gehen sollte!?!
Unter dem Strich bleib also festzuhalten, dass das Laufen glücklich macht und man danach den Kopf wieder frei hat für andere Dinge. Zudem ist es nie verkehrt auch an stressigen Tagen, eine Pause zu machen. Also warum dann nicht gleich eine kleine Runde an der frischen Luft drehen.

Andy von Kopf frei laufen

Daher mein Motto: Kopf frei laufen

Leave a Reply